Dieser Inhalt ist geschützt, bitte anmelden und in den Kurs einschreiben, um den Inhalt zu sehen!

Ein Kommentar zu “Analyse: Typische Fehler in der Theorie erklärt”

  1. Vielen DANK, lieber Marc, für die super tollen, sehr gut nachvollziehbaren Erklärungen. Ohne die Details zu kennen, versteht man die Reitkunst nicht, und auch ohne einem stetig an sich arbeiten (korrekter Sitz etc.) ebenso wenig.
    Wer die Reitkunst wirklich leben und erleben möchte, kommt nicht drumherum, sich sein ganzes Reiterleben lang jeden Tag selbst zu reflektieren, analysieren, hinterfragen, um den Pferden gerecht zu werden – ein MUSS für jeden Reiter, weil wir Pferde für unseren Zweck benutzen.
    DANKE für diese wertvollen Inhalte (auch an Kay) 🙂
    VlG
    Diana Herrlich
    Dynamisches Pferdetraining

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zukünftige Informationen

4 Antworten auf “Schenkelweichen unterm Sattel”

  1. Hallo! Super Idee die Videos anzubieten! Wie lang sind sie jeweils und gibt es die Möglichkeit zu eigenen Übungsvideos Feedback zu bekommen? Lg Sibylle aus Salzburg

    1. Hallo Sibylle, dieser Kurs geht ca. eine halbe Stunde. Der nächste Schritt ist tatsächlich, das es die Möglichkeit geben wird eigene Videos einzuschicken, und es dann von mir die entsprechende Analyse geben wird. Wir arbeiten daran. Etwas Zeit wird es aber noch in Anspruch nehmen. Trag dich gerne in den Newsletter ein um darüber informiert zu werden.

  2. Danke für die in den Videos dargestellten Hilfen und Tipps zum Thema Schenkelweichen. Bei mir haben die Videos das Bewusstsein für diese Lektion geschärft – genauer Sitzen – genauer Reiten! Ich gehe dann mal üben…:-)

Kommentare sind geschlossen.